AVIE mit 200 Partnerapotheken

Montag, 4. April 2016

(Merzig, den 04.04.2016) Die Apotheken im Leistungswettbewerb von Anfang bis Ende unterstützen und deren wirtschaftlichen Nutzen in den Vordergrund stellen, lautet ihr Credo. Mit innovativen Dienstleistungen und einer rentablen Verkaufsorientierung verzeichnet die AVIE GmbH seit Jahren bundesweit einen stetigen Zuwachs. Mit der Eröffnung der „Apotheke im Ärztehaus“ im oberschwäbischen Neresheim zählt die AVIE GmbH nunmehr 200 Partnerapotheken, Tendenz weiter steigend.

Herr und Frau Boving bei der Eröffnung

Für Apotheker Jens Boving ist es bereits die dritte von vier Apotheken in der Zusammenarbeit mit AVIE. Neben seiner Hauptapotheke am Markt in Ellwangen und einer Filiale in Westhausen ergänzt er mit der Neueröffnung im Ärztehaus Neresheim die Vor-Ort-Versorgung durch eine Gemeinschaftspraxis und ein Sanitätshaus.

„Die professionelle Unterstützung bei der Planung und Durchführung des Umbaus sowie die umsatzorientierten Marketingtools haben uns überzeugt“, so Apotheker Boving zu seiner Motivation auch die dritte Apotheke mit dem Partner AVIE an den Start zu bringen.

Bei der feierlichen Eröffnung präsentierte sich die Apotheke den künftigen Kunden im neuen AVIE Gewand. Ladenbau, Sortimentsplanung und die verkaufsfördernde Herausstellung der Sichtund Freiwahl schaffen ein modernes Einkaufserlebnis. Passiver und aktiver Schallschutz am HV-Tisch sowie separierte Beratungsräume tragen den Anforderungen der Apothekenbetriebsordnung über das geforderte Maß hinaus Rechnung.
„Die Vor-Ort-Apotheke muss den Trumpf der diskreten Beratung ausspielen. Zusammen mit einem modernen Ladenbau steht die inhabergeführte Qualitätsapotheke im Zentrum der Kundenansprache“, so der Geschäftsführer von AVIE, Dr. Thomas Zenk.

Für 2016 erwartet AVIE weiteren Zuwachs. „AVIE will weiter wachsen. Allerdings vergessen wir unsere aktuellen Partner nicht. Neuerungen müssen immer auch im Bestand nutzbar und umsetzbar sein“, so Dr. Zenk.